Mein Möser

Das Magazin für Hohenwarte, Körbelitz, Lostau, Möser, Pietzpuhl und Schermen

 


Liebe Leserinnen und Leser, ich heiße Sie herzlich willkommen zur Juli-Ausgabe von Mein Möser, Ihrem Magazin für Hohenwarthe, Körbelitz, Lostau, Möser, Pietzpuhl und Schermen!

Na, haben Sie den Fußball mittlerweile satt? Oder hängen Sie noch genauso gefesselt am Fernseher wie ich? Sollte Ihnen die Europameisterschaft langsam auf die Nerven gehen – wie wäre es dann mit dem Spiel der Altherren der TSG Grün-Weiß Möser gegen die Handballer des SC Magdeburg? Die Partie am 16. Juli verspricht zumindest Abwechslung und ein Erlebnis.

Auch ohne König Fußball ist dieser Tage so einiges los in der Einheitsgemeinde. Vor allem die Kinder werden sich freuen: Sommerferien! Endlich mal abschalten, gedanklich weit weg von Noten sein und die Zeit genießen, wie man es möchte.

Die Ferien bringen allerdings auch einige Veränderungen mit sich. Zum einen für die Schüler selbst, die nach den Sommerferien eine Klasse aufrücken. Manche verlassen die Schule sogar und schwärmen möglicherweise in die weite Welt aus. Andere werden bald erstmals mit dem Ranzen zur Schule gehen.

Für Helmut Krüger beginnt sogar eine ganz neue Zeit. Nämlich die nach der als Schulleiter. Seit 2008 hatte er die Zügel an der Möseraner Sekundarschule in der Hand. Nun ist der Irxlebener vorzeitig im Ruhestand, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Als passionierter Wohnmobil-Reisender schaut Herr Krüger sicher auch mal von unterwegs auf www.mein-moeser.de vorbei und erkundigt sich nach den Geschehnissen an seiner alten Wirkungsstätte.

 

Herzlichst, Ihr Christian Jäger

Christian Jäger

Christian Jäger


Diese Themen finden Sie in „Mein Möser“

Lokale Nachrichten aus Ihrem Ort

Veranstaltungstipps

Informationen zu Vereinen und Verbänden

Sportnachrichten und -ergebnisse

und vieles mehr …

„Mein Möser“ ist Ihr zuverlässiger Begleiter für den Monat. Abgerundet wird das neue Magazin durch gut recherchierte Beiträge rund um das aktuelle Geschehen, aber auch einen Blick in die Geschichte.

Hier finden Sie die regelmäßigen Rubriken in „Mein Möser“ in der Übersicht.

Alle Haushalte der Einheitsgemeinde werden das neue Magazin „Mein Möser“ jeweils zum Monatsende in ihrem Briefkasten finden und dies natürlich kostenlos.