Lostau

Lostau ist eine Ortschaft der Einheitsgemeinde Möser im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt.

Lostau liegt ca. 15 km entfernt in der Nähe der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Kreisstadt Burg ist ebenso weit entfernt. Westlich von Lostau fließt die Elbe, deren Altarme bis unmittelbar an die Siedlung Alt Lostau heranreichen. Hier mündet auch der von Süden kommende „Umflutkanal“ in die Elbe, der Magdeburg vor Hochwasser schützt. Nördlich von Lostau erhebt sich der 76 Meter hohe „Weinberg“, von dem ein weiter Blick über das Elbtal, die Börde und den Fläming möglich ist. Die Gemarkung Lostau ist Teil des Landschaftsnaturschutzgebietes „Zuwachs – Külzauer Forst“.

Lostau ist bekannt für die Radballer-Mannschaft des RC Lostau, deren 1.Mannschaft in der 2. Bundealiga beheimatet ist. In Lostau befindet sich außerdem die Lungenklinik, die eines der wenigen überregionalen Zentren in Sachsen-Anhalt speziell für die Behandlung von Patienten mit Lungenkrankheiten ist.

Lostau (PLZ 39291) hat ca. 2000 Einwohner.

Tickets zu Veranstaltungen in und um Lostau in der Einheitsgemeine Möser gibt es auf Biberticket.de.

Weitere Orte in der Einheitsgemeinde Möser

Schermen

Hohenwarthe

Körbelitz

Pietzpuhl

Möser

In der „Mein Möser“-Rubrik „Mein Lostau“ finden Sie regelmäßig lokale Nachrichten und Informationen aus Lostau und der Region. Eine Übersicht weiterer interessanter Rubriken in „Mein Möser“ finden Sie auf dieser Seite.


Aktuelle Nachrichten, Informationen und Services rund um Lostau und die Einheitsgemeinde Möser hält jeden Monat das neue Magazin „Mein Möser“ bereit. Leser finden darin außerdem interessante Berichte über Vereine, Veranstaltungen sowie das Leben in Möser und Umgebung.

Mein Möser erscheint einmal monatlich in einer gedruckten Ausgabe von ca. 3800 Exemplaren in allen Haushalten des Verbreitungsgebietes.

Mein Möser kann neben der gedruckten Ausgabe auch als E-Paper am PC, Tablets und Smartphones gelesen sowie als PDF heruntergeladen werden.


Die neue Ausgabe von Mein Möser